die Region, die Geschäfte, die Angebote

 Dorade auf Gemüse:

lecker und gesund

Zutaten:

2 Doraden, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 mittelgr. Karotten, 1 Paprikaschote,

400gr. kartoffeln, 0,5 ltr. Gemüsebrühe, 8 EL. Olivenöl, 2 EL Kräuter der Provence,

Salz, Pfeffer, Salbei, 2 Zwiebelringe, Paprikapulver, 2 Stiele Petersilie,

2 Stiele Dill,  2 Scheiben Zitrone, 1 Knoblauchzehe  in 2 Scheiben;

Zubereitung: 

Bachofen auf 220 Grad vorheizen und eine gr. Auflaufform einfetten,

Zwiebel in feine Ringe und Koblauch in dünne Scheiben schneiden.

Gemüse waschen, Karotten und Kartoffeln schälen und mit dem Paprika in Würfel

schneiden. Das gemüse gemischt in die Auflaufform geben. 1 EL: Kräuter sowie die

Gewürze über das Gemüse geben, mit Gemüsebrühe übergießen und im Ofen

(unten) ca. 20 MInurten dünsten.

Olivenöl mit 1 EL. Kräuter, Salz, Pfeffer und Parikapulver anrühren.

Die Doraden außen und innen damit einpinseln. In die Bauchöffnungen jeweils 

1 Stiel Salbei, Petersilie, Dill 1 Zitronenscheibe, 1 Zwiebelring und

1 Knoblauchscheibe  füllen. Die so vorbereiteten Doraden nach den 20 Minuten auf

das Gemüse legen und nochmals für ca. 30 Minuten in den Ofen schieben.

Während der Garzeit die Doraden noch 1 - 2 mal mit der Öl- Kräutermischung

überpinseln.

Guten Apetitt wünscht

Harry aus Hemsbach

Einkaufstipp@T-Online.de