die Region, die Geschäfte, die Angebote

Schweinefilet im Blätterteig; 

 

 

Zutaten:

2 Scheiben Blätterteig (90gr.), 100gr. Champignons, 1Schalotte, 2 St. Petersilie, 150gr. Schweinefilet (aus der Mitte), Salz, pfeffer, 1El. Öl, 1Tl. Milch, Mehl für die Arbeitsfläche, Backpapier,

 

Zubereitung:

Die Blätterteigscheiben auftauen lassen.

Champignons putzen und hacken, die Schalotte schälen und hacken, Petersilie waschen und fein hacken.

Das trocken getupfte Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Filet von allen Seiten ca, 2 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die kleingehackten Pilze und Schalotten ins Bratfett geben und unter Rühren ca. 2 Minuten braten, die Petersilie untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

Den Backofen auf 200 Grad (keine Umluft) vorheizen.

Die Blätterteigscheiben aufeinanderlegen und auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von ca. 18 x 24 cm ausrollen.

Die hälfte der Pilzmischung auf die Mitte des Teiges geben, das Filet daraufsetzen und mit den übrigen Pilzen umhüllen. Den Blätterteig darüber schließen und die Ränder gut zusammendrücken.

Übrigen Teig abschneiden und das Päckchen damit dekorieren.

Das Blätterteigpäckchen mit der Nahtseite nach unten auf das mit Backpapier ausgelegte Blech setzen und mit der Mich bepinseln. Im heißen Backofen ca. 25 Minuten backen.

Herausnehmen und vor dem Anschneiden 5 Minuten ruhen lassen.

Dazu schmeckt ein bunter Salat.

 

Guten Appetit wünscht

Tanja

 

 

Einkaufstipp@T-Online.de